Informationen zur staatlichen Förderung von Solarthermieanlagen

Voraussetzungen für die Förderung

  • Es sind die Anlagen förderfähig, die der Bereitstellung des Wärmebedarfs für Heizung und Warmwasserbereitung oder des Kältebedarfs für Kühlung von Gebäuden dienen.
  • Der Bauantrag muss für ein Bestandsgebäude gestellt werden, das vor dem 01. Januar 2009 erbaut wurde.
  • Das Heizungssystem des Gebäudes muss ebenfalls vor dem 01. Januar 2009 installiert worden sein. Neubauten sind nicht förderfähig.

Förderhöhe

Basisförderung für Solarthermieanlagen

Umfang von 0 bis 40m²

Voraussetzungen- Warmwasserbereitung und Raumbeheizung
- Vakuumröhrenkollektoren mind. 7m² und 50l/m²
- Flachkollektoren mind. 9m² und 40l/m²
Förderhöhe- 90,-€ pro angefangenen qm Bruttokollektorfläche
- mind. 1.500,-€

Umfang von 0 bis über 40m²

Voraussetzungen- Warmwasserbereitung und Raumbeheizung
- für Ein- oder Zweifamilienhäuser
- Pufferspeichervolumina von mind. 100l/m²
Förderhöhe- 90,-€ pro angefangenen qm Bruttokollektorfläche für die ersten 40m²
- 45,-€ pro angefangenen qm Bruttokollektorfläche für die weiteren qm

Erweiterung um bis zu 40m²

Voraussetzungenfür Warmwasserbereitung und Heizung
Förderhöhe45,-€ pro zusätzlichen qm Bruttokollektorfläche

Bonusförderung für Solarthermieanlagen

Sie haben Anspruch auf weitere Förderung, wenn einer der folgenden Fälle auf Sie zutrifft. mehr

regenerativer Kombinationsbonus

wenn Sie eine Biomasseanlage oder eine Wärmepumpe haben oder

zusätzlich installieren

Effizienzbonus

wenn das Gebäude, an das die Solarthermieanlage angeschlossen

wird, besonders effizient gedämmt ist

Wärmenetzbonus wenn ein Anschluss an das Wärmenetz erfolgt
Bonus für besonders effiziente Solarkollektorpumpenwenn Sie Ihre Solaranlage mit einer Solarkollektorpumpe kombinieren

Solarkollektoren bei Partner für Technik

Um nicht lange nach Ihrer gewünschten förderfähigen Solarthermieanlage suchen zu müssen, haben wir Ihnen hier alle auf einen Blick zusammengefasst.

  • PfT Solarkollektor SCM
  • Vakuumröhrenkollektoren
  • Hochleistungs-Sonnenkollektor CFK-1
  • Hochleistungs-Vakuum-Röhrenkollektor CRK
  • Solarstationen
  • Clage SCM Kollektoren

Haben Sie Fragen zur staatlichen Förderung von Solarthermieanlagen?

Hier erfahren Sie mehr: http://www.bafa.de/bafa/de/energie/erneuerbare_energien/solarthermie/index.html

Oder besuchen Sie unsere Partnerbetriebe und lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern beraten.

Wir freuen uns auf Sie!